Der Europa-Park in Rust

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg ist Deutschlands größter Freizeitpark.
Er bietet seinen Besuchern über 100 Attraktionen und traumhafte Events, 11 Achterbahnen und
14 europäische Themenbereiche. Jeder Themenbereich ist liebevoll gestaltet und übertrifft selbst die kühnsten Erwartungen seiner Besucher.

Jedes Jahr besuchen über 4 Millionen Gäste den Europa-Park und übernachten in Rust und Umgebung.

Der Ruster Freizeitpark bietet eine faszinierende Mischung aus Fahrgeschäften, Themenbereichen, Shows und Parkanlagen.

Und somit ist der Europa-Park in Rust für jedes Alter interessant. Eingebettet in eine erlebnisreiche Umgebung bietet die Ferienregion Europapark
alles an was einen Urlaub lohnenswert macht.
 

Parkplan Sommersaison

Quelle: Europa-Park (zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf die Karte)

Eine der Hauptattraktionen ist die Achterbahn Silver Star. Bis Anfang 2006 war sie die schnellste und bis 2012 die höchste Achterbahn Europas. Der Wartebereich der Bahn führt durch ein von Mercedes-Benz ausgestattetes Museum, in dem Tourenwagen, Formel-1-Rennwagen und ähnliches betrachtet werden kann. Des Weiteren wird hier ein Film über die Arbeit von Mercedes bei den Tourenwagen und bei der Formel 1 gezeigt. Ein weiteres Fahrgeschäft ist die Wasserachterbahn Poseidon, die erste Wasserachterbahn in Europa.

Weitere Fahrgeschäfte sind die Euro-Mir, welche mit drehbaren Gondeln bestückt ist, so dass die Strecke zeitweise rückwärts durchfahren wird.

Im Eurosat verläuft die Fahrt innerhalb einer mit Weltraumeffekten versehenen großen Kugel. Zum Saisonstart 2006 wurde in Anlehnung an die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland Eurosat mit handgemalten Folien als WM-Ball Teamgeist verkleidet.

Im Themenbereich Island befindet sich der Blue Fire Megacoaster, die erste Hochgeschwindigkeitsachterbahn des Europa-Parks mit Linearmotorabschuss und Überschlagelementen – einem Looping, zwei Korkenziehern und einer Heartline Roll. Diese Achterbahn beschleunigt von 0 auf über 100 km/h in 2,5 Sekunden, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h, ist 38 m hoch und 1.056 m lang.

Island wurde 2012 von Wodan – Timburcoaster komplettiert. Wodan ist die erste Holzachterbahn im Europa-Park. Die Besonderheit besteht darin, dass sich die Bahn mit Blue Fire Megacoaster und Atlantica SuperSplash kreuzt. Wodan ist 1.050 Meter lang und erreicht eine Geschwindigkeit von über 100 km/h.

Quelle: Wikipedia